Osnabrück ist Derbysieger – Spielbericht + Bilder

Vor 16.000 Zuschauern in der Osnatel-Arena konnten die Lila-Weißen auf voller Linie überzeugen und sich völlig verdient mit 3:0 gegen den starken Aufsteiger aus Lotte durchsetzen. Somit ist der VfL punktgleich mit Duisburg 2., Lotte rutscht auf Rang 4 ab.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück ist Derbysieger – Spielbericht + Bilder
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: onapix

Beide Mannschaften starteten offensiv in die Partie und versuchten nach vorne zu spielen, Osnabrück war aber sofort gefährlicher und hatte die besseren Möglichkeiten. Nach einer Viertelstunde wurde dann die erste richtig dicke Chance vom VfL eiskalt genutzt und Wriedt verwandelte die Arena mit seinem Treffer in ein Tollhaus.

Lotte war nicht lange geschockt und versuchte sofort zu Antworten, nur vier Minuten nach dem Rückschlag scheiterte Neidhart mit seinem Schuss nur um Haaresbreite.

Es ging auf und ab, die Zuschauer sahen ein tolles Drittligaspiel und auch die Stimmung auf den Rängen war blendend. Nach dem 2:0 des VfL sollte diese bei den Fans der Lila-Weißen aber noch besser werden. Nach einer Flanke von Wriedt, der immer wieder für Gefahr sorgte, war es Savran, der auf 2:0 erhöhte.

Nach dem zweiten Treffer verflachte das Spiel ein wenig, doch Lotte hatte den erneuten Rückschlag kurze Zeit später verdaut und arbeitete wieder nach vorne. Trotz guter Chancen änderte sich am Zwischenstand zur Pause aber Nichts mehr.

Auch im zweiten Durchgang war der Aufsteiger aus Lotte bemüht und hatte gleich die Chance zum Anschluss, doch Groß hatte das eigene Tor nach einem Freistoß zum Glück knapp verpasst.

Nach 65 Minuten gab es aber dann die endgültige Vorentscheidung. Nachdem Savran an Fernandez, dem Keeper des SFL, vorbei schob, wollte der zurück geeilte Neidhart noch retten, grätschte das Kunstleder aber zum 3:0 ins eigene Tor.

Osnabrück war nun in Spiellaune und machte weiter Dampf, Lotte hingegen hatte die Gegenwehr weitestgehend eingestellt, konnte aber immerhin weitere Gegentreffer vermeiden. Am Ende feierte der VfL so einen absolut verdienten Sieg.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 26.11.2016 um 14.00 Uhr (16. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 3 : 0 (2:0)

Tore: 1:0 Wriedt (15.), 2:0 Savran (26.), 3:0 Savran (65.)

VfL Osnabrück: Gersbeck - Sangaré, Appiah, Syhre, Dercho - Bastian Schulz, Groß - Heider, Reimerink (72. Hohnstedt) - Savran (80. Kristo), Wriedt (85. Renneke)

Sportfreunde Lotte: Fernandez - Langlitz (80. Steinhart), Wendel, Nauber, Neidhart - Gorschlüter (65. Heyer) - Pires-Rodrigues, Dej - Freiberger, Rosinger, Granatowski (61. Lindner)

Zuschauer: 16.000 (ausverkauft)

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: