Osnabrück: Marc Heider will auf Zähne beißen

Stürmer spielt seit einigen Wochen mit einer Meniskusverletzung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück: Marc Heider will auf Zähne beißen
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Stürmer Marc Heider vom VfL Osnabrück will bis zum Saisonende auf die Zähne beißen. Der 31-jährige Routinier spielt schon seit einiger Zeit mit einer Meniskusverletzung. Eine Operation ist notwendig. Den Eingriff will Heider aber erst nach Saisonende vornehmen lassen. Das bestätigte der Angreifer gegenüber 3-liga.com. Nach der Operation muss Heider vier bis sechs Wochen pausieren.

Marc Heider absolvierte in dieser Saison 28 Einsätze für die Osnabrücker, bei denen er acht Treffer erzielte. Die interne Torschützenliste führt er gemeinsam mit Marcos Alvarez an.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: