Osnabrück: Felix Agu fehlt sechs Wochen

Schulterverletzung stoppt 19-jährigen Defensivspieler des Spitzenreiters.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück: Felix Agu fehlt sechs Wochen
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Pech für Felix Agu vom Tabellenführer VfL Osnabrück: Der 19-jährige Abwehrspieler hat sich eine Verletzung des Schultereckgelenks zugezogen. Die Blessur stammt aus dem Derby beim SC Preußen Münster (0:0). Agu muss eine rund sechswöchige Pause einlegen.

Agu, der aus dem eigenen Nachwuchs der Osnabrücker stammt, hat sich in dieser Saison seinen Platz bei der ersten Mannschaft erkämpft. Zehn Einsätze stehen für ihn zu Buche. Ein Tor und zwei Vorlagen steuerte er zur Tabellenführung bei.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: