Neuer Ausrüster für 1. FC Kaiserslautern

Amerikanischer Sportartikel-Hersteller schließt Fünf-Jahres-Vertrag mit Pfälzern ab.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Neuer Ausrüster für 1. FC Kaiserslautern
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Auf dem Weg zu seiner wirtschaftlichen Stabilisierung konnte der 1. FC Kaiserslautern einen wichtigen Erfolg verbuchen. Ab der neuen Saison werden die „Roten Teufel“ für fünf Jahre von einem amerikanischen Sportartikel-Großkonzern ausgerüstet. Laut Informationen der „Bild“-Zeitung fließen dafür mindestens 3,5 Millionen Euro in die Vereinskasse, also 700.000 Euro pro Saison. Für den Fall der Rückkehr in die 2. Bundesliga soll sich die Summe nach Angaben des Blattes „nahezu verdoppeln“.

Für den Sportartikel-Hersteller ist die kommende Partnerschaft bereits das zweite Engagement am Betzenberg. Schon vor 1999 bis 2004 war das Unternehmen Ausrüster des 1. FC Kaiserslautern fungiert. In den kommenden fünf Jahren wird die Marke nun erneut die Profi- und auch alle Nachwuchsmannschaften des FCK mit Spiel-, Trainings- und Freizeitkleidung ausstatten.

„Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft und vor allem darüber, dass diese langfristig angelegt ist“, erklärt Martin Bader, Geschäftsführer Sport beim FCK.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: