Nasenbeinbruch bei Erfurts Marco Engelhardt

Trotz Verletzung will der Mittelfeldspieler am Samstag gegen Rostock schon wieder dabei sein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Nasenbeinbruch bei Erfurts Marco Engelhardt
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Marco Engelhardt, Mittelfeldspieler von Rot-Weiß Erfurt, wurde jetzt bei einem operativen Eingriff die Nase gerichtet. Der 31-jährige Routinier hatte sich beim Spiel in Darmstadt (1:0) bei einem Zweikampf in der ersten Halbzeit einen Nasenbeinbruch zugezogen. Trotzdem spielte Engelhardt durch. In den kommenden Tagen wird dem Mittelfeldspieler eine Spezialmaske angepasst. Schon am Samstag im Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock will Engelhardt wieder spielen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: