Münster wieder mit Sebastian Mai

Abwehrspieler hat Gelbsperre beim 0:1 in Paderborn abgesessen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Münster wieder mit Sebastian Mai
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SC Preußen Münster kann am letzten Spieltag der Saison in der Partie gegen den Tabellendritten SSV Jahn Regensburg am kommenden Samstag ab 13.30 Uhr wieder auf Sebastian Mai zurückgreifen. Der 23-jährige Innenverteidiger hat in der Partie beim SC Paderborn 07 (0:1) seine Gelbsperre abgesessen.

Der 1,95 Meter große Defensivspezialist gehört beim SCP zum Stammpersonal. In der laufenden Saison stehen 34 Einsätze zu Buche. Dabei gelangen ihm drei Torvorlagen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: