Münster siegt in Chemnitz mit 3:0 – Spielbericht

Die Adlerträger aus Münster konnten durch den klaren 3:0-Erfolg gegen die Himmelblauen aus Chemnitz auf einen einstelligen Tabellenplatz klettern. Das Ergebnis war aber insgesamt zu deutlich, denn der CFC hatte durchaus einige gute Möglichkeiten, am Ende war es aber eine klare Sache.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Münster siegt in Chemnitz mit 3:0 – Spielbericht
Foto: imago/Krucynski
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Chemnitz versuchte mutig los zu legen, doch die Adlerträger sorgten mit dem ersten Torschuss in der 9. Spielminute für die frühe Führung. Kobylanski hatte im Strafraum den Ball von Grimaldi bekommen und traf zum 1:0.

Die Hausherren schienen durch den frühen Rückschlag geschockt und kamen nicht mehr richtig in Tritt, Münster agierte abwartend und lauerte auf Fehler der Sachsen. Erst nach einer halben Stunde wurden die Gastgeber dann erstmals gefährlich, aber Finks Schuss wurde von Kittner abgelenkt und jagte so über den Kasten hinweg ins Toraus.

Kurz vor der Pause war der SCP dann noch einige Male gefährlich, doch zum Glück aus Sicht der Fans der Truppe aus Chemnitz wurden diese sträflich aus gelassen. Und fast hätte sich das auch noch im ersten Durchgang gerächt, doch Mast, der toll bedient worden war, konnte das Spielgerät nicht mehr richtig platzieren und scheiterte an Schulze Niehues im Kasten der Preußen.

Auch nach dem Seitenwechsel war es ein sehr gutes Spiel zweier sichtlich losgelöster Teams. Chemnitz drängte auf den Ausgleich, doch es fehlte das letzte Bisschen, Münster hingegen war eiskalt und legte nach 65 Minuten durch Rizzi nach, der zum 2:0 einnetzte.

Kurze Zeit später war der Deckel dann drauf. Grimaldi packte ein gutes Solo aus und tankte sich an der gesamten Chemnitzer Hintermannschaft vorbei in den Strafraum, ließ schließlich noch CFC-Schlussmann Kunz ins leere laufen und schob das Runde aus spitzem Winkel zum 3:0 ins Eckige.

Nach 90 unterhaltsamen Minuten endete die Partie in der Chemnitzer community4you-Arena schließlich auch mit 3:0, so hatte man sich den 50. Jahrestag der bisher einzigen Meisterschaft der Himmelblauen sicherlich nicht vor gestellt.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 07.05.2017 um 14.00 Uhr (36. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 0 : 3 (0:1)

Tore: 0:1 Kobylanski (8.), 0:2 Rizzi (65.), 0:3 Grimaldi (73.)

Chemnitzer FC: Kunz - Bittroff, Reinhardt, Mbende, Jan Koch - Jopek (69. Türpitz, 75. Baumgart), Danneberg - Mast, Fink (69. Hansch), Grote - Frahn

Preußen Münster: Schulze Niehues - Tritz, Kittner, Schweers, Al-Hazaimeh - Mai - Rühle (81. Hoffmann), Rizzi (77. Stoll), Kobylanski (63. Aydin), Tekerci - Grimaldi

Zuschauer: 5913

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: