Münster: Vorerst kein Training in Kleingruppen

Ex-Bundesligist hält Zeitpunkt für Wiederaufnahme des Betriebs noch für verfrüht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Münster: Vorerst kein Training in Kleingruppen
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit dem TSV 1860 München und dem MSV Duisburg haben die ersten Drittligisten den Trainingsbetrieb zumindest in Kleingruppen wieder aufgenommen. Der SC Preußen Münster sieht von dieser Maßnahme vorerst noch ab.

"Wir haben eine große Verantwortung gegenüber unseren Spielern, unseren Mitarbeitern, aber auch gegenüber deren Familien sowie der gesamten Bevölkerung, die sich in dieser Zeit solidarisch zeigt", so Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport beim SC Preußen Münster. "Nach unserer Einschätzung ist es noch zu früh, um den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen."

Auch die strengen hygienischen Auflagen für ein Training in Kleingruppen könne der ehemalige Bundesligist laut eigener Angabe im Hinblick auf die eingeschränkten infrastrukturellen Möglichkeiten nicht erfüllen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: