Münster: Kittner nun bei 100 Drittliga-Einsätzen

Kein gelungenes Jubiläum für Innenverteidiger bei 1:4-Niederlage gegen VfR Aalen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Münster: Kittner nun bei 100 Drittliga-Einsätzen
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Sein Jubiläum hatte sich Ole Kittner vom SC Preußen Münster sicherlich anders vorgestellt. Der 30-jährige Innenverteidiger unterlag bei seinem 100. Drittliga-Einsatz mit seiner Mannschaft 1:4 beim VfR Aalen. Für den SC Preußen war Kittner gleichzeitig zum 50. Mal in der 3. Liga am Ball. Seine vorherigen Stationen in der dritthöchsten Spielklasse waren der SV Sandhausen (17 Partien) und die TuS Koblenz (33 Begegnungen).

Vor der Partie in Aalen stand lange Zeit nicht fest, ob der gebürtige Münsteraner rechtzeitig fit sein würde. Zuvor hatte eine Knie-Arthroskopie Kittners Einsätze in den Partien beim VfL Osnabrück (0:3) und gegen den KFC Uerdingen 05 (0:1) verhindert.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: