MSV hofft auf Phil Ofosu-Ayeh

Der Abwehrspieler könnte im Erfurt-Spiel sein Comeback geben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV hofft auf Phil Ofosu-Ayeh
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Karsten Baumann, Trainer des MSV Duisburg, ist optimistisch, dass Phil Ofosu-Ayeh am Samstag in der Partie gegen Rot-Weiß Erfurt wieder zur Verfügung steht. „Er ist nach seinem Muskelfaserriss wieder im Training. Wenn er keinen Rückschlag erleidet, bin ich für Erfurt guter Dinge“, so Baumann im Gespräch mit 3-liga.com. Abwehrspieler Ofosu-Ayeh absolvierte bisher 20 Einsätze für die „Zebras“. Die Verletzung hatte er sich kurz vor dem Ende der Wintervorbereitung zugezogen. Sowohl für Baumann als auch für Ofosu-Ayeh ist das Duell gegen die Erfurter ein Vergleich mit ihrem Ex-Klub.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: