MSV Duisburg hält an U 23-Mannschaft fest

Reserve der „Zebras“ weiter in der Oberliga Niederrhein - Wehen Wiesbaden zieht zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg hält an U 23-Mannschaft fest
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der MSV Duisburg wird - im Gegensatz zu einer Reihe von Mitbewerbern in der 3. Liga - auch in Zukunft an seiner U 23-Mannschaft festhalten. Das beschlossen die Gremien der „Zebras“ einstimmig. „Wir freuen uns, dass wir trotz notwendiger Kürzungen im Etat auch weiter die in unserer erfolgreichen Nachwuchsarbeit so wichtige U 23 ins Rennen schicken können“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Ingo Wald.

„Für die perspektivische Ausrichtung des MSV und die Entwicklung unserer Talente ist das eine wichtige und richtige Entscheidung“, freute sich Uwe Schubert, Leiter des Duisburger Nachwuchsleistungszentrums. Der MSV spielt mit der U 23 in der Oberliga Niederrhein und mit seinen U 19- und U 17-Teams jeweils in der Bundesliga und ist damit in allen Altersklassen im Nachwuchsbereich bestens positioniert.


Aus der 3. Liga hatte erst vor wenigen Tagen der SV Wehen Wiesbaden den Rückzug seiner U 23 vom Spielbetrieb der Hessenliga angekündigt. Der ehemalige Zweitligist folgte damit unter anderem dem Beispiel der Ligakonkurrenten SpVgg Unterhaching, SG Sonnenhof Großaspach, Dynamo Dresden, Chemnitzer FC und Hallescher FC.

„Es hat sich klar gezeigt, dass in den letzten Jahren zu wenigen Talenten aus der zweiten Mannschaft, die in der 5. Liga nicht unter professionellen Bedingungen arbeiten und sich entwickeln können, der dauerhafte Sprung zu den Profis gelungen ist“, begründet Wehens Sportdirektor Michael Feichtenbeiner die Entscheidung: „Die im Spielbetrieb der zweiten Mannschaft bisher gebundenen Mittel werden wir nun deutlich effizienter einsetzen, um unsere Top-Talente aus der U 19 noch besser zu fördern.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: