MSV Duisburg: Wilson Kamavuaka angeschlagen

30-jähriger Mittelfeldspieler hat mit Rückenbeschwerden zu kämpfen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: Wilson Kamavuaka angeschlagen
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wilson Kamavuaka vom MSV Duisburg ist derzeit nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Nach der Partie beim KFC Uerdingen 05 (2:1) verpasste der 30-Jährige deshalb auch noch die Nachholbegegnung vom 23. Spieltag beim 1. FC Saarbrücken (1:4) wegen Rückenbeschwerden. Am Samstag, 14 Uhr, empfängt der MSV den TSV 1860 München.

Seit seinem Wechsel im Sommer vom polnischen Zweitligisten GKS Tychy nach Duisburg kam Kamavuaka in 18 von 25 möglichen Partien für die "Zebras" zum Einsatz. Dabei gehörte der in Düren geborene Deutsch-Kongolese unter Torsten Lieberknecht, Gino Lettieri und Pavel Dotchev immer zur Startelf.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: