MSV Duisburg: Sliskovic-Doppelpack bei historischem Sieg

Erster Dreier der "Zebras" beim SC Preußen Münster seit 58 Jahren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: Sliskovic-Doppelpack bei historischem Sieg
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit dem 4:1 (2:1) im NRW-Duell beim abstiegsbedrohten SC Preußen Münster verteidigte der MSV Duisburg die Tabellenführung in der 3. Liga. Petar Sliskovic (11./56.), der beim 18. Einsatz in dieser Saison seine ersten beiden Treffer erzielte, und Ahmet Engin (43./70.) waren vor 8.903 Zuschauern für die "Zebras" erfolgreich. Für die Preußen traf Simon Scherder (37.) zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Besonders bemerkenswert: In Münster hatten die Duisburger seit dem 30. Dezember 1961 (3:0 in der damaligen Oberliga West) nicht mehr gewonnen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: