MSV Duisburg: Compper gibt Comeback

Ex-Nationalspieler wird bei 2:2 in Unterhaching erstmals seit zwei Monaten eingewechselt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: Compper gibt Comeback
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Spitzenreiter MSV Duisburg gab Ex-Nationalspieler Marvin Compper nach rund zwei Monaten Verletzungspause sein Comeback. Der 34-jährige Innenverteidiger, der wegen eines hartnäckigen Muskelfaserrisses in der Wade rund zwei Monate pausieren musste, wurde beim 2:2 in Unterhaching zur Pause für Offensivspieler Leroy-Jacques Mickels eingewechselt und half mit, das Remis über die Zeit zu bringen.

Compper, der für Borussia Mönchengladbach, die TSG Hoffenheim und RB Leipzig insgesamt 195 Bundesliga-Spiele bestritt, war vor Saisonbeginn von Celtic Glasgow zu den Duisburger "Zebras" gewechselt. In den ersten elf Ligaspielen kam er immer über 90 Minuten zum Einsatz.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: