Meppen besiegt Lotte mit 2:1 – Spielbericht

Zum Auftakt des 35. Spieltages konnte der SV Meppen am Freitag Abend die 50-Punkte-Marke knacken. Mit 52 Punkten stehen die Emsländer nun vor der SpVgg Unterhaching auf dem 8. Platz und ist aktuell bester Aufsteiger.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Meppen besiegt Lotte mit 2:1 – Spielbericht
Foto: imago/Werner Scholz
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bei tollen äußeren Bedingungen erwischten die Hausherren einen perfekten Start und gingen mit dem ersten ernst gemeinten Angriff in Führung. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld an den Fünfmeterraum war Tankulic von Lottes Defensive vernachlässigt worden und konnte aus kurzer Distanz zum 1:0 einnicken.

Lotte versuchte die passende Antwort zu finden, die Chancen hatten aber die Gastgeber. Nach 17 Minuten hatte Tankulic fast einen Doppelpack geschnürt, aber sein abgefälschter Schuss aus 17 Metern strich haarscharf am Pfosten vorbei ins Toraus.

Nach den flotten ersten 20 Minuten verflachte die Partie zusehends, erst direkt vor dem Pausenpfiff bekamen die SFL aber dann die Chance zum Ausgleich. Aus 30 Metern versuchte sich Oesterhelweg an einem direkten Freistoß und zwang Gies im Tor des SVM eine Glanzparade aus zu packen, um die Pausenführung für seine Vorderleute zu retten.

Nach der Pause hätte Meppen fast erneut direkt nach dem Anpfiff einen Treffer erzielt, aber Girth setzte nach einem guten Doppelpass den Schuss knapp am Ziel vorbei.

In der 57. Minute gelang den Gästen aber der Ausgleich. Oesterhelweg konnte frei flanken und fand Langlitz, der seinem Gegenspieler enteilt war und aus kurzer Distanz verwandeln konnte.

Meppen brauchte kurz, ehe man sich vom doch überraschenden Ausgleich zu erholen, arbeitete dann aber konzentriert weiter und ging in der 68. Spielminute erneut in Führung. Nach einer Flanke von links an den langen Pfosten war Kremer frei und nahm die Pille erfolgreich volley. Unhaltbar jagte das Kunstleder in die Maschen zum 2:1.

Die Sportfreunde versuchten zwar im Anschluss Alles, um die Niederlage ab zu wenden, doch am Ende blieb es beim dreifachen Punktgewinn für die Heimelf, der nicht unverdient war.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 20.04.2018 um 19.00 Uhr (35. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 2 : 1 (1:0)

Tore: 1:0 Tankulic (5.), 1:1 Langlitz (56.), 2:1 Kremer (68.)

SV Meppen: Gies - Ballmert, Vidovic, Gebers, Senninger - Leugers, Posipal - Tankulic, Bähre (67. Kremer), Granatowski (67. Martin Wagner) - Girth

Sportfreunde Lotte: Buchholz - Langlitz, Straith, Rossmann, Nico Neidhart (64. Hohnstedt) - Heyer, Wendel (71. Pires-Rodrigues) - Piossek, Dej, Oesterhelweg - Wegner (58. Freiberger)

Zuschauer: 7448

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: