Mainz II: Ringen statt Fußball

Mainz II: Ringen statt Fußball

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Mainz II: Ringen statt Fußball
Foto: 1. FSV Mainz 05 II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Sandro Schwarz, Trainer des Schlusslichts FSV Mainz 05 U 23, sorgte jetzt für Abwechslung. Statt auf den Fußballplatz ging es zu den Bundesliga-Ringern des ASV 88 Mainz. Eine Teambuilding-Maßnahme des Trainers, bei der der Bundesliga-Nachwuchs in einer 90-minütigen Einheit - unter der Anleitung von ASV-Trainer David Bichinashvili sowie des Sportlichen Leiters Baris Baglan - die Grundgriffe beigebracht bekam.

Jeder Fußballer durfte sich anschließend im „Eins gegen Eins“ gegen einen Ringer versuchen. „Unsere Jungs haben die Niederlagen gut weggesteckt“, so Schwarz lachend. „Alle hatten Spaß“.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: