Magdeburg: Handke und Brandt wieder dabei

Sperren sind rechtzeitig vor Derby gegen Halleschen FC abgelaufen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg: Handke und Brandt wieder dabei
Foto: Handke (Foto Huebner)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Jens Härtel, Trainer des 1. FC Magdeburg, kann am Samstag ab 14 Uhr im Nachbarschaftsduell gegen den Halleschen FC wieder mit Innenverteidiger Christopher Handke (nach Gelb-Roter Karte) sowie Mittelfeldspieler Niklas Brandt (fünfte Gelbe Karte) planen. Die Sperren des Duos waren nach dem jüngsten 3:1 in Großaspach abgelaufen.

Rechtsverteidiger Nils Butzen (Rote Karte) muss dagegen das vorletzte Spiel seiner Rotsperre absitzen. Neu auf der Sperrenliste steht Torjäger Christian Beck, der sich in Großaspach die Rote Karte eingehandelt hatte.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: