Magdeburg: Härtel legt am 19. Juni los

Vorbereitungsplan steht - Zweitligist FC Erzgebirge Aue kommt zur Saisoneröffnung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg: Härtel legt am 19. Juni los
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Magdeburg hat seinen Vorbereitungsplan im Hinblick auf die neue Saison 2017/2018 in der 3. Liga bekanntgegeben. Am Montag, 19. Juni, steigt das Team von FCM-Trainer Jens Härtel mit dem obligatorischen Laktattest wieder in den Trainingsbetrieb ein. Das erste Testspiel findet am Samstag, 24. Juni, ab 15 Uhr beim Landesligisten SV Stahl Thale statt. In Magdeburg läuft der FCM erstmals am Mittwoch, 28. Juni, ab 18 Uhr beim benachbarten Verbandsligisten SV Fortuna Magdeburg auf.

Vom 3. bis zum 9. Juli bezieht der 1. FC Magdeburg ein siebentägiges Sommertrainingslager im niedersächsischen Wesendorf, wo zwei weitere Testspiele geplant sind (Gegner noch offen). Eine Woche vor dem Saisonstart (21./22./23. Juli) stellt sich am Sonntag, 16. Juli, ab 15.30 Uhr der Zweitligist FC Erzgebirge Aue zur offiziellen Saisoneröffnung vor.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: