Lotte weiterhin Spitzenreiter – Spielbericht

Die Sportfreunde aus Lotte sind auch nach dem zweiten Spieltag der aktuellen englischen Woche Tabellenführer. Mit 2:1 konnte sich die Mannschaft von Ismail Atalan im Topspiel gegen das andere „Dorf“ der 3. Liga, die SG Sonnenhof Großaspach, durchsetzen und so wieder zurück an die Spitze springen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Lotte weiterhin Spitzenreiter – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Spiel hielt von Anfang an, was es versprach, denn von Anfang an machten beide Mannschaften einen munteren Eindruck und nach nur 8. Minuten hatten die Gäste die Chance zur Führung, doch Sohm scheiterte am gut reagierenden Fernandez im Tor der Sportfreunde.

Auch weiterhin war es besonders von den Gästen ein ansehnliches Spiel, Lotte kam noch nicht richtig zum Zug, was sich aber prompt änderte, denn völlig aus dem Nichts gingen die Hausherren in Führung. Freiberger hatte Broll im Kasten der SG nach 22 Minuten keine Chance gelassen und traf per Kopf zur überraschenden Führung des Aufsteigers.

Die SG versuchte schnellstmöglich eine Reaktion zu zeigen, was letztlich auch eine Viertelstunde später gelingen sollte. Nach einem Foul an Röser im Strafraum gab es Elfmeter für die Mannschaft aus Baden-Württemberg und der Gefoulte trat selbst an. Was normalerweise als schlechtes Omen gilt, bewahrheitete sich dieses Mal nicht, denn der Aspacher blieb cool und besorgte den 1:1-Pausenstand.

Auch nach der Pause waren die Gäste doch optisch überlegen, auch wenn beide ein beherztes Spiel lieferten. Nach einer Stunde schafften es die Akteure unter der Leitung von Trainer Zapel die Hausherren in der eigenen Hälfte fest zu setzen und die SG war drauf und dran, das Ding hier zu drehen.

Beim Stand von 1:1 war Lotte mittlerweile auf Konter aus und kam auch so nach 65 Minuten, erneut aus dem Nichts heraus, zum Treffer. Steinhart hatte im Strafraum aus 10 Metern unbedrängt abziehen können und machte tatsächlich den erneuten Führungstreffer für die Hausherren.

Großaspach rückte nun auf, was den Hausherren immer wieder Räume bot. Daraus konnte aber kein Kapital geschlagen werden und so blieb es bis zum Ende spannend. Kurz vor dem Abpfiff waren die Gäste dann nur noch zu zehnt, denn der bereits verwarnte Schiek stieg scheinbar aus Frust rüde ein und sah die Ampelkarte, was aber am Ausgang der Begegnung Nichts mehr änderte.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 21.09.2016 um 19.00 Uhr (8. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 2 : 1 (1:1)

Tore: 1:0 Freiberger (20.), 1:1 Lucas Röser (36. Foulelfmeter), 2:1 Steinhart (66.)

Sportfreunde Lotte: Fernandez - Langlitz, Matthias Rahn, Nauber, Neidhart - Wendel (79. Heyer) - Pires-Rodrigues, Dej - Freiberger, Rosinger (56. Lindner), Steinhart (86. Tankulic)

Sonnenhof Großaspach: Broll - Schiek, Leist, Gehring, Lorch - Hägele, Jüllich - Sohm (23. Lechler), Röttger (74. Gutjahr), Osei Kwadwo (81. Landeka) - Lucas Röser

Zuschauer: 1990

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: