Lotte siegt in Mainz – Spielbericht

Nach zwei Niederlagen in Folge zuletzt im Derby gegen Osnabrück und gegen den Spitzenreiter aus Duisburg haben die Sportfreunde Lotte wieder in die Erfolgsspur zurück gefunden und sich mit 2:0 gegen den Tabellenletzten aus Mainz gewonnen, der so auf jeden Fall auf einem Abstiegsplatz überwintert. Lotte ist wieder oben dran und rangiert auf dem 5. Platz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Lotte siegt in Mainz – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mainz versuchte von Anfang an das Spiel zu machen und wäre beinahe nach gut zehn Minuten in Führung gegangen. Halimi hatte Klement stark bedient, der allerdings scheiterte aus kurzer Distanz am stark reagierenden Fernandes im Tor der Gäste.

Und auch in der Folge waren die Hausherren spielbestimmend und von Lotte gab es offensiv nicht viel zu sehen. Trotz bester Ansätze der Gastgeber blieb aber Klements Chance die letzte bis kurz vor dem Pausenpfiff. Es gab noch einen Freistoß für die U 23 des Bundesligisten, doch Klement jagte den flachen Schuss aus 20 Metern haarscharf am rechten Pfosten vorbei und so ging es torlos in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel fanden die Sportfreunde aber besser ins Spiel und belohnten sich auch prompt für den engagierteren Auftritt. Nach nur zehn Minuten kam Dej nach starker Vorarbeit von Granatowski frei zum Schuss und vollendete eiskalt zum 0:1.

Die Hausherren versuchten sofort den Schalter wieder um zu legen und wollten auf den Ausgleich hin arbeiten, allerdings hatte der Rückschlag durchaus seine Wirkung hinterlassen. 20 Minuten vor Schluss gab es wieder einen ruhenden Ball für die jungen Wilden aus Mainz in dessen Anschluss Rossmann aus 9 Metern knapp am Kasten vorbeiköpfte.

Die Truppe von Coach Sandro Schwarz rannte weiter an und Lotte lauerte auf Konter, ein solcher brachte auch direkt vor dem Anpfiff die Entscheidung. Freiberger war völlig alleine auf den Kasten zu gegangen und bezwang FSV-Schlussmann Müller mit einem sauberen Heber und stellte so den 2:0-Endstand für die Gäste her.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 11.12.2016 um 14.00 Uhr (18. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 0 : 2 (0:0)

Tore: 0:1 Dej (56.), 0:2 Freiberger (88.)

1. FSV Mainz 05 II: Florian Müller - Rossmann, Häusl, Ihrig - Klement, Steinmann (65. Mörschel) - Parker (76. Kern), Halimi, Moos (60. Lohkemper) - Bouziane, Trümner

Sportfreunde Lotte: Fernandez - Langlitz, Wendel, Nauber, Steinhart - Heyer - Pires-Rodrigues (53. Gorschlüter), Dej - Granatowski (76. Neidhart), Freiberger, Lindner (84. Rosinger)

Zuschauer: 598

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: