Live-Übertragungen am 30. Spieltag 2017/18

Insgesamt vier Spiele werden live und in voller Länge an diesem Wochenende im FreeTV übertragen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Live-Übertragungen am 30. Spieltag 2017/18
Foto: Frank Diederich
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Gleich mit drei Partien wird der 30. Spieltag der 3. Liga heute Abend eröffnet. Um 19 Uhr werden die Spiele Wehen Wiesbaden gegen Rot-Weiß Erfurt, Fortuna Köln gegen Sonnenhof Großaspach und Hallescher FC gegen Sportfreunde Lotte angepfiffen. Alle drei Spiele werden nur durch die Telekom im PayTV live gezeigt.

Am Samstag werden dann vier der fünf angesetzten Spiele übertragen.
Der MDR zeigt das Spiel Carl Zeiss Jena gegen den 1. FC Magdeburg. Im NDR wird das Nord-Süd-Duell zwischen dem VfR Aalen und Hansa Rostock live übertragen. Der Bayrische Rundfunk zeigt das Spiel SpVgg Unterhaching gegen die Würzburger Kickers im TV und Stream. Als vierte Partie wird SC Paderborn gegen FSV Zwickau im Fernsehen übertragen. Damit werden die beiden Spiele der Top-Aufstiegsfavoriten live übertragen. Also fünftes Spiel wird am Samstag die Partie Karlsruher SC gegen SV Meppen angepfiffen.

Zum Abschluss am Sonntag findet noch das Derby zwischen VfL Osnabrück und Preußen Münster sowie die Partie Chemnitzer FC gegen Werder Bremen II statt. Auch diese Spiele werden nur durch die Telekom übertragen.

Live-Spiele in der Übersicht:
Wehen Wiesbaden - Rot-Weiß Erfurt (Telekom)
Fortuna Köln - Sonnenhof Großaspach (Telekom)
Hallescher FC - Sportfreunde Lotte (Telekom)
SC Paderborn - FSV Zwickau (WDR / wdr.de / Telekom)
Carl Zeiss Jena - 1. FC Magdeburg (MDR / mdr.de / Telekom)
VfR Aalen - Hansa Rostock (NDR / ndr.de / Telekom)
SpVgg Unterhaching - Würzburger Kickers (BR / br.de / Telekom)
Karlsruher SC - SV Meppen (Telekom)
VfL Osnabrück - Preußen Münster (Telekom)
Chemnitzer FC - Werder Bremen II (Telekom)

Mit dem 30. Spieltag kommen wir dem Saisonfinale immer näher. In Sachen Auf- und Abstieg zählt für einige Vereine jetzt jeder Punkt, um weiter dabei zu bleiben.

Mehr zum Thema:

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: