Live-Überragungen am 28. Spieltag 2019/20

Ab dem langen Pfingstwochenende rollt endlich wieder der Ball in Liga 3. Vier Spiele werden live im Free TV übertragen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Live-Überragungen am 28. Spieltag 2019/20
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Corona-Pause in der 3. Liga hat ein Ende. Ab dem 30 Mai 2020 wird auch in der dritthöchsten Spielklasse wieder gespielt. Am Samstag um 14 Uhr werden die ersten Spiele des 28. Spieltages vor leeren Rängen angepfiffen. Vier Spiele werden durch die dritten Programme übertragen. Die Telekom überträgt im PayTV bei Magenta Sport wieder alle Partien.

Der Tabellenzweite, Waldhof Mannheim, empfängt zum Auftakt in die Resterunde den KFC Uerdingen. Mannheim hat weiterhin das Ziel Aufstieg im Blick. Die Partie wird durch den WDR übertragen.
Der BR zeigt das Duell zwischen dem FC Ingolstadt und FC Bayern München II. Beide Vereine wollen mit einem Sieg oben dranbleiben.
Gleich zwei Sender übertragen das Spiel zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem 1. FC Kaiserslautern, der MDR und SWR. Ein Spiel, zu dem sonst über 16.000 Zuschauer gekommen wären und jetzt ohne stattfinden muss. Beide Vereine drohen auf Abstiegsplätze abzurutschen.
Als vierte Partie überträgt der NDR an diesem Spieltag die Partie SV Meppen gegen die Würzburger Kickers.

Wir sind gespannt, wie die Teams aus der Zwangspause von 2,5 Monaten zurückkommen und mit den besonderen Bedingungen zurechtkommen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: