Kiel kann weiter mit Manuel Janzer planen

Kontrakt um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 ausgeweitet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kiel kann weiter mit Manuel Janzer planen
Foto: Holstein Kiel
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga laufen die Kaderplanungen bei Holstein Kiel auf Hochtouren. Nach der entscheidenden Partie bei der SG Sonnenhof Großaspach (1:0) verlängerten die Norddeutschen den Vertrag mit Mittelfeldspieler Manuel Janzer bis zum 30. Juni 2018. „Ich freue mich darüber, dass mit Manuel ein weiterer Spieler der Aufstiegsmannschaft bei uns bleibt“, sagte der Sportliche Leiter Ralf Becker.

Janzer, dessen Karriere im Nachwuchsbereich des VfB Stuttgart Fahrt aufnahm, war 2015 vom 1. FC Heidenheim nach Kiel gewechselt. Dort gelangen ihm in 39 Drittligaspielen zehn Treffer. In dieser Saison kam Janzer auf 19 Einsätze und vier Tore. Allerdings musste er wegen eines Muskelfaserrisses längere Zeit pausieren.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Stefan am 17.05.2017 um 14:40 Uhr:

Hallo meine Freunde! Lasst Euch nicht von großen Namen erschrecken, wenn ihr in der Bundesliga angekommen seid. Jeder Löwe auf den ihr trefft, hat bereits gebrüllt - aber Ihr dürft noch brüllen. Lasst Euch also nicht einschüchtern. Euer Platz für die nächsten Jahre ist bereits in der Mitte der Liga reserviert. Ein Durchmarsch in die 1. Liga ist nicht geplant - solange es sich nicht lohnt, weil es dort nur einen gibt, der gewinnen darf.

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: