KFC Uerdingen holt Torhüter Robin Udegbe zurück

27-Jähriger war zuletzt für West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen am Ball.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

KFC Uerdingen holt Torhüter Robin Udegbe zurück
Foto: KFC Uerdingen 05
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach den Verpflichtungen der Offensivspieler Adriano Grimaldi (TSV 1860 München), Roberto Rodriguez (FC Zürich) und Osayamen Osawe (FC Ingolstadt) hat Drittligist KFC Uerdingen 05 erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Torhüter Robin Udegbe, der bereits von 2013 bis 2015 bei den Krefeldern zwischen den Pfosten stand, hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Zuletzt war der 27-Jährige Stammspieler beim West-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen.

„Wir freuen uns, Robin Udegbe wieder bei uns zu haben. Er hat mit toller und konstanter Leistung überzeugt und wird uns noch einmal Rückhalt geben“, sagt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: