Kein Sieger im Aufsteigerduell – Spielbericht

Der FSV Zwickau und die Sportfreunde aus Lotte trennten sich mit 1:1 unentschieden. Die Schwäne waren im ersten Durchgang in Führung gegangen und schienen als Sieger aus der Partie zu gehen, doch kurz vor Schluss schafften die Sportfreunde doch noch den Ausgleich.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kein Sieger im Aufsteigerduell – Spielbericht
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Partie war in der ersten halben Stunde von viel Kampf geprägt und vor den Toren passierte herzlich wenig. Insgesamt waren die Hausherren zwar optisch überlegen, doch beide Abwehrreihen verrichteten erst einmal saubere Arbeit.

Nach 33 Minuten gab es dann aber die erste dicke Gelegenheit für die Hausherren als Göbel und Könnecke im Strafraum der Gäste zum Abschluss kamen, aber beide Male war Lottes Keeper Fernandez zur Stelle und parierte großartig.

Nur sechs Minuten danach war aber auch der Schlussmann des SFL geschlagen und die Hausherren gingen in Führung. Nach einem Foul von Wendel gab es einen Freistoß für die Zwickauer aus 19 Metern Torentfernung, den Göbel perfekt in die Maschen zirkelte. Mit dem 1:0 ging es schließlich auch in die Pause.

Nach der Pause kam Lotte besser aus der Kabine und wollte den Ausgleich erkämpfen, es mangelte aber ein wenig an der Durchschlagskraft in der Offensive. Auch die Distanzschüsse waren zu ungenau und so schien es, als könnte der FSV Zwickau den Vorsprung über die Zeit bringen können.

Doch kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit machten die Sportfreunde den Hausherren noch einen Strich durch die Rechnung. Nach einer Ecke von Dej war Wendel am höchsten gestiegen und konnte tatsächlich ein wenig aus dem Nichts heraus zum 1:1 einnicken.

Kurz vor Schluss waren die Hausherren dann nur noch zu zehnt, denn nach wiederholtem Foulspiel sah Paul gelb-rot, am Ausgang der Partie änderte dies aber Nichts mehr und letztendlich teilten sich die beiden Aufsteiger durchaus leistungsgerecht die Punkte.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 05.11.2016 um 14.00 Uhr (14. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 1 (1:0)

Tore: 1:0 Patrick Göbel (39.), 1:1 Wendel (87.)

FSV Zwickau: Brinkies - Patrick Göbel, Wachsmuth, Robert Paul, Miatke - Frick, Schlicht - Bär (64. Schröter), Könnecke (77. Lange), Christoph Göbel - Nietfeld (89. König)

Sportfreunde Lotte: Fernandez - Langlitz (82. Tankulic), Nauber, Heyer (62. Hettich), Neidhart - Wendel - Dej, Pires-Rodrigues - Freiberger, Rosinger, Steinhart (46. Schikowski)

Zuschauer: 4950

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: