Karlsruher SC verlängert mit Alois Schwartz

51-Jähriger bleibt bis 2020 Trainer der Badischen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Karlsruher SC verlängert mit Alois Schwartz
Foto: imago/Sportfoto Rudel
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Karlsruher SC hat den Vertrag mit Trainer Alois Schwartz vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der 51-Jährige hatte die Mannschaft im August übernommen und in der letzten Saison auf den dritten Rang geführt. In der Relegation war der KSC am Zweitligisten FC Erzgebirge Aue (0:0 und 1:3) gescheitert.

„Wir sind zufrieden mit der Zusammenarbeit und schätzen es, dass Alois Schwartz der Mannschaft Struktur und Festigkeit gegeben hat“, so KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. Neben Schwartz hat auch dessen Co-Trainer Dimitrios Moutas einen neuen Vertrag unterzeichnet.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: