Karlsruher SC: Ohne Wanitzek gegen 1860 München

25-jähriger Mittelfeldspieler muss gelbgesperrt aussetzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Karlsruher SC: Ohne Wanitzek gegen 1860 München
Foto: Karlsruher SC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Karlsruher SC kann in der Partie heute, 13 Uhr, gegen den Aufsteiger TSV 1860 München nicht auf Mittelfeldspieler Marvin Wanitzek zurückgreifen. Der 25-Jährige hatte im Spiel beim SV Meppen (3:2) seine fünfte Gelbe Karte gesehen und fehlt nun gesperrt.

Wer Wanitzek ersetzen soll, ließ Trainer Alois Schwartz offen: „Sowohl ein positionsgetreuer Wechsel mit Justin Möbius oder Janis Hanek als auch das Einrücken von Manuel Stiefler sind denkbar“, so der 51-Jährige.

Gegen den TSV 1860 München werden die Defensivspieler Marvin Sverko (Trainingsrückstand) und Tim Kircher (Magen-Darm) fehlen. Hinter dem Einsatz von Mittelfeldspieler Alexander Groiß, der das Training mit Schmerzen im Bauchmuskelbereich vorzeitig beendet hatte, steht ein Fragezeichen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: