Jena: Kapitän Eckardt heiß aufs Derby

Heute thüringisches Prestigeduell zwischen Rot-Weiß Erfurt und FCC.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Jena: Kapitän Eckardt heiß aufs Derby
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Schon seit Monaten fiebern viele Fußballfans in Thüringen diesem Duell entgegen. Am heutigen Samstag ab 14 Uhr steht das brisante Derby zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und dem Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena auf dem Programm. Beide Traditionsvereine sind nicht optimal gestartet. Während Aufsteiger Jena zumindest fünf Zähler auf dem Konto hat, wartet Erfurt bei drei Zählern noch auf den ersten Saisonsieg.

Bei FCC-Kapitän René Eckardt ist gespannt. „Erfurt ist zwar alles andere als gut in die Saison gestartet, wird aber umso heißer darauf sein, gegen uns den ersten Sieg einzufahren“, sagt der 27-Jährige im Gespräch mit 3-liga.com. „In einem solchen Derby spielt es keine große Rolle, wie die vorherigen Spiele gelaufen sind. Jeder will über sich hinauswachsen, um die Partie zu gewinnen. Es ist für beide Teams ein ganz besonderes Spiel, das hart umkämpft sein wird.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: