Jahn Regensburg verpflichtet Innenverteidiger

Wie berichtet hatte die Vorstandssitzung beschlossen, weitere Spieler zu verpflichten, um aus der sportlichen Misere raus zu kommen. Die letzte sechs Spiele konnte kein Punkt eingefahren werden. Jetzt wurde sich wie angekündigt in der Innenverteidigung verstärkt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Jahn Regensburg verpflichtet Innenverteidiger
Foto: Jahn Regensburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 27-jährige Markus Palionis hat einen Vertrag bis Saisonende bei Jahn Regensburg unterschrieben.

Der Defensivspieler hat die litauische und die deutsche Staatsbürgerschaft und hat zuletzt für den SC Paderborn gespielt. Er bringt Erfahrungen aus 59 Zweitliga- und 57 Drittligaspiele sowie zwei Spielen für die litauische Nationalmannschaft mit. In der letzten Saison viel er allerdings verletzungsbedingt lange aus.

„Ich weiß warum mich der Verein geholt hat. Ich soll helfen die Defensive zu stabilisieren und den Klassenerhalt zu schaffen. Ich sehe mich dieser Aufgabe gewachsen und hoffe, dass ich die Erwartungen erfüllen kann.“ so Palionis auf der offiziellen Homepage von Jahn Regensburg.

Bis zum Heimspiel gegen Sonennhof Großaspach will der Verein noch weitre Spieler neu verpflichten.

Quelle: jahn-regensburg.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: