Heidenheim: Reinhardt und Morabit zu Besuch im Altenheim

Der Tabellenführer zeigt soziales Engagement zur Weihnachtszeit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Heidenheim: Reinhardt und Morabit zu Besuch im Altenheim
Foto: 1. FC Heidenheim 1846
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Vor dem heutigen Auswärtsspiel (ab 14 Uhr) bei Jahn Regensburg besuchten die Spieler des Tabellenführers 1. FC Heidenheim Julius Reinhardt und Smail Morabit das Alten- und Pflegezentrum Hansegisreute in Heidenheim. In einer Gesprächsrunde beantworten die Profis Fragen rund um den Verein und standen für Fotos und Autogrammwünsche zur Verfügung. „Es ist einfach beeindruckend zu erleben, welche Begeisterung und Euphorie auch rund um den FCH herrscht. Umso schöner ist es, wenn man durch solch einen Besuch diesen Menschen etwas zurückgeben kann“, sagte Mittelfeldspieler Julius Reinhardt. Um die Mannschaft zu unterstützen, luden Reinhardt und Morabit die Bewohner sowie Mitarbeiter des Altenzentrums zum Heimspiel im kommenden Frühjahr gegen Rot-Weiß Erfurt (29. März) ein.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: