Hansa-Schock: Engelhardt fällt lange aus

Verletzung des 21-jährigen Angreifers stellte sich als Kreuzband-Teilriss heraus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa-Schock: Engelhardt fällt lange aus
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock muss jetzt doch länger als zunächst angenommen auf Erik Engelhardt verzichten. Der 21-Jährige Angreifer war im Vorbereitungsspiel gegen den Bundesliga-Absteiger Hannover 96 (0:0) mit Knieproblemen vorzeitig ausgewechselt worden. Die Verletzung hat sich nun nach einer erneuten Untersuchung als Teilruptur des vorderen Kreuzbandes im rechten Kniegelenk herausgestellt.

An Donnerstag muss sich Engelhardt in Berlin einer Operation unterziehen und wird damit für mehrere Wochen ausfallen. Er war erst in diesem Sommer vom Bayern-Regionalligisten 1. FC Nürnberg II zum FC Hansa gewechselt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: