Hansa Rostock: Zimmermann-Ausfall droht

Ken Leemans kehrt nach abgelaufener Gelbsperre zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock: Zimmermann-Ausfall droht
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Vor dem wichtigen Auswärtsspiel beim Schlusslicht Alemannia Aachen am Freitag (ab 19 Uhr) ist der Einsatz von Nico Zimmermann wegen einer Fleischwunde fraglich. Erst in der kommenden Woche werden die Fäden gezogen. FCH-Trainer Marc Fascher kann dafür wieder auf Ken Leemans (nach Gelbsperre) zurückgreifen. Stürmer Ondrej Smetana befindet sich nach mehreren Verletzungen wieder im Mannschaftstraining, hat aber noch Rückstand. „Ein Sieg in Aachen wäre der erhoffte Befreiungsschlag“, so Fascher nach nur einem Sieg aus den letzten 15 Spielen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: