Hansa Rostock: Vertrag mit Nadeau aufgelöst

Franzose gehörte zuletzt nicht mehr zur Startformation von Trainer Dotchev.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock: Vertrag mit Nadeau aufgelöst
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock und Joshua Nadeau gehen getrennte Wege. Der 23-jährige Innenverteidiger hat sich mit dem ehemaligen Bundesligisten auf eine vorzeitige Auflösung seines bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrages verständigt.

Seit seinem Wechsel im Januar 2017 vom schwedischen Zweitligisten Gefle IF war der Franzose in 42 Pflichtspielen für Rostock zum Einsatz gekommen. In dieser Saison stand Nadeau nur am 1. Spieltag in der Partie beim Aufsteiger FC Energie Cottbus (0:3) in der Startelf. Anschließend schaffte er es nicht mehr in den Kader von Trainer Pavel Dotchev.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: