Hansa Rostock: Profivertrag für Daedlow

20-jähriger Mittelfeldspieler hat bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock: Profivertrag für Daedlow
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit Oliver Daedlow ebnet der FC Hansa Rostock dem nächsten Talent aus dem eigenen Nachwuchs den Weg in den Profifußball. Der 20-jährige Mittelfeldspieler aus der eigenen U 21 wurde mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2022 ausgestattet.

Daedlow war im Sommer 2016 vom 1. FC Neubrandenburg in die Nachwuchsabteilung des ehemaligen Bundesligisten gewechselt. Nachdem er bereits als A-Jugendlicher erste Trainingseinheiten bei der Profimannschaft absolvieren durfte, wirkt er seit der Rückrundenvorbereitung 2019/2020 gemeinsam mit seinem U 21-Teamkollegen Michel Ulrich im Trainings- und Spielbetrieb der ersten Mannschaft mit.

Nach seinem ersten Pflichtspieleinsatz für die Profis am 7. März im Landespokal gegen den SV Pastow (3:0) folgte am vorletzten Spieltag der Saison 2019/2020 im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen 05 (1:0) sein Drittliga-Debüt.

"Wir freuen uns, mit Oliver den nächsten Spieler aus unserem Nachwuchs auf dem harten Weg in den Profifußball fordern und fördern zu können", erklärt Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim FC Hansa Rostock. "Der Profivertrag soll für ihn ein zusätzlicher Motivationsschub sein, weiter hart an sich zu arbeiten und das Potential, das wir in ihm sehen, zu bestätigen. Außerdem wollen wir auch allen anderen Nachwuchstalenten signalisieren, dass Leistungen und Engagement gesehen und honoriert werden."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: