Hansa Rostock: Fehr trainiert bei der Reserve

Mittelfeldspieler soll bei Oberliga-Mannschaft Praxis sammeln.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hansa Rostock: Fehr trainiert bei der Reserve
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mittelfeldspieler Jeff-Denis Fehr nimmt beim FC Hansa Rostock vorerst nur noch am Trainings- und Spielbetrieb der zweiten Mannschaft teil, soll zumindest bis zur Winterpause Spielpraxis in der Oberliga sammeln. Der 22-Jährige, der im August 2016 vom Nord-Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden nach Rostock gewechselt war, kam in dieser Saison nur in vier Drittligaspielen zum Einsatz.

Nur beim 0:0 am 2. Spieltag gegen die SG Sonnenhof Großaspach gehörte Fehr zur Startformation von Trainer Pavel Dotchev. In Erfurt (1:0), gegen den SC Preußen Münster (1:1) und die U 23 des SV Werder Bremen (0:0) wurde Fehr eingewechselt. Für die U 23 des FC Hansa bestritt er bislang neun Saisonspiele, steuerte vier Tore bei.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: