Hallescher FC: Weiteres Testspiel vereinbart

Ziegner-Elf trifft am 5. Juli auf Bayern-Regionalligist SpVgg Oberfranken Bayreuth.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC: Weiteres Testspiel vereinbart
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Hallesche FC hat ein weiteres Testspiel im Rahmen seines Trainingslagers in Bad Blankenburg (30. Juni bis 6. Juli) vereinbart. Am Freitag, 5. Juli, reist die Mannschaft von HFC-Trainer Torsten Ziegner aus Thüringen nach Kronach, um dort gegen die SpVgg. Oberfranken Bayreuth aus der Regionalliga Bayern zu spielen. Anstoß ist um 18.30 Uhr im Stadion an der Hammermühle.

Aktuell befindet sich der Hallesche FC unter dem Motto "Deine Region. Dein Verein." auf Sommertour. An drei aufeinanderfolgenden Tagen sind die Profis beim VfL Roßbach (20:0), bei Union Hohenweiden (24:0) und beim 1. FC Nebra (heute, 15 Uhr) im Einsatz.

In den Testspielen werden alle 20 Spieler eingesetzt, die derzeit im Trainingsbetrieb stehen, darunter sämtliche sechs Neuzugänge. Lediglich Mathias Fetsch und Erik Henschel sind noch nicht einsatzbereit nach ihren Operationen. Davud Tuma fehlt ebenso, trainiert für zunächst eine Woche bei den Würzburger Kickers zur Probe. Er hat den entsprechenden Wunsch bei der Sportlichen Leitung des HFC hinterlegt und die Genehmigung für einen möglichen Wechsel erhalten.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: