Hallescher FC: Sperre für Björn Jopek

Mittelfeldspieler muss gegen KFC Uerdingen pausieren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Hallescher FC: Sperre für Björn Jopek
Foto: Hallescher FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Torsten Ziegner, Trainer des Halleschen FC, muss in der Partie am Freitag, 19.30 Uhr, gegen den Aufstiegsaspiranten KFC Uerdingen personell umbauen. Verzichten muss Ziegner auf Björn Jopek. Der 25-jährige zentrale Mittelfeldspieler hatte sich in der Partie beim Spitzenreiter VfL Osnabrück (0:2) die fünfte Gelbe Karte eingehandelt und muss nun einmal pausieren.

In dieser Saison absolvierte Jopek, der in der 2. Bundesliga 58 Mal für den 1. FC Union Berlin und Arminia Bielefeld zum Einsatz gekommen war, 22 Spiele für den HFC. Dabei gelangen ihm zwei Treffer und eine Vorlage.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: