Großaspach: Wadenbeinbruch bei Gerezgiher

23-Jähriger verletzte sich in der Partie beim SC Preußen Münster schwer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach: Wadenbeinbruch bei Gerezgiher
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Herber Rückschlag für die SG Sonnenhof Großaspach im Kampf um den Klassenverbleib: Offensivspieler Joel Gerezgiher hat sich das Wadenbein gebrochen. Die Verletzung hatte sich der 23-Jährige in der Partie beim SC Preußen Münster (0:1) nur kurz nach seiner Einwechslung zugezogen.

Besonders bitter für Gerezgiher: Der gebürtige Frankfurter meldete sich erst in Münster nach einer Adduktorenverletzung zurück. „Für Joel tut es mir sehr leid“, sagt Großaspachs Trainer Florian Schnorrenberg. „Ich wünsche dem Jungen nur das Beste. Wir werden ihm dabei helfen, wieder stark zurückzukommen.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: