Garbuschewski fängt in Cottbus bei Null an

Mittelfeldspieler will sich für die Startelf empfehlen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Garbuschewski fängt in Cottbus bei Null an
Foto: Energie Cottbus
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ronny Garbuschewski startet beim FC Energie Cottbus neu. Der 28-jährige Mittelfeldspieler war Anfang Januar innerhalb der 3. Liga vom Chemnitzer FC zum FCE gewechselt und bereitet sich derzeit mit seiner neuen Mannschaft auf die Ende Januar beginnende Restrunde vor. Beim CFC war er zu neun Saisoneinsätzen gekommen. Zuletzt blieb er aus disziplinarischen Gründen suspendiert. „Die Vergangenheit ist abgehakt. In Cottbus fange ich wieder bei Null an“, so Garbuschewski im Gespräch mit 3-liga.com.

Im Training arbeitet der Offensivspieler dafür, möglichst beim Restrundenstart am 31. Januar ab 14 Uhr bei Rot-Weiß Erfurt gleich in der Startelf zu stehen. „Selbstverständlich möchte ich mich für das Erfurt-Spiel anbieten und würde mich freuen, gleich dabei zu sein. Die Entscheidung, die möglicherweise auch vom System abhängt, trifft bekanntlich Trainer Stefan Krämer.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: