FSV Zwickau verpflichtet Marcus Godinho

Kanadischer Nationalspieler kommt aus der ersten schottischen Liga.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau verpflichtet Marcus Godinho
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit Marcus Godinho kann der FSV Zwickau rund zehn Tage vor dem Saisonstart eine erhoffte Verstärkung für den Defensivbereich präsentieren. Der 22-jährige Außenverteidiger wechselt vom schottischen Erstligisten Heart of Midlothian zu den "Schwänen", bei denen er einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet hat.

"Wir freuen uns, dass wir mit Marcus einen Rechtsverteidiger verpflichten konnten, der in der Viererkette und auch im Dreierketten-System einsetzbar ist", erklärt Zwickaus Sportlicher Leiter Toni Wachsmuth. "Er hat bereits in der 1. Liga in Schottland und auch in der kanadischen A-Nationalmannschaft sehr gute Leistungen auf der Position gezeigt. Wir sind davon überzeugt, dass er das auch in der 3. Liga unter Beweis stellen kann."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: