FSV Zwickau ruft Fans zur Unterstützung auf

Traditionsverein hofft auf weitere "Hamsterkäufe" im eigenen Online-Fanshop.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau ruft Fans zur Unterstützung auf
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Corona-Krise hat die ganze Welt nach wie vor fest im Griff. Der FSV Zwickau bittet daher seine Fans, Sympathisanten und Sponsoren weiterhin um Unterstützung, damit die wirtschaftlichen Folgen der Zwangspause in der 3. Liga zumindest ein wenig abgefedert werden können. Bei der kürzlich ins Leben gerufenen Fanshop-Aktion "IHR MACHT UNS ALLE - HAMSTERN FÜR DEN FSV" soll das Fanshop-Lager komplett geleert werden.

Während sich zum Start der Aktion noch 7.155 Artikel im Lager befanden, "hamsterten" die FSV-Anhänger bisher schon deutlich mehr als 1.000 Artikel. Der FSV hofft weiterhin auf regen Abverkauf. Mehr Infos zur Aktion gibt es unter "https://tinyurl.com/ihrmachtunsalle".

Auch FSV-Cheftrainer Joe Enochs richtete sich mit einer Videobotschaft direkt an die Zwickauer Anhänger. Er sprach davon, dass es in dieser Zeit wichtig ist "zusammenzuhalten und die regionale Verbundenheit zu zeigen". Die ganze Videobotschaft gibt es unter "https://tinyurl.com/VideobotschaftEnochs".

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von pagidQRrSkmeOc am 04.04.2020 um 22:29 Uhr:

lRiWbyoOMdZrwue

Kommentar von kEloMZsrL am 04.04.2020 um 22:29 Uhr:

tkipgqPaBl

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: