FSV Zwickau hat Auflagen zu erfüllen

Sachsen müssen 1,4 Millionen Euro nachweisen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau hat Auflagen zu erfüllen
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau hat die Lizenz für die Drittliga-Saison 2018/2019 unter Auflagen bekommen. Der DFB hat die Zulassung in Bezug auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Vereins unter der Auflage des Nachweises von 1,4 Millionen Euro an liquiden Mitteln erteilt.

Der FSV hatte bereits im Vorfeld des Zulassungsbescheids Maßnahmen erarbeitet, wie der Nachweis erbracht werden soll. Hierzu zählen insbesondere die Vorlage von weiteren Sponsorenverträgen, über die intensiv verhandelt werden, die aber noch nicht unterschrieben wurden. Außerdem wollen die Sachsen die Spieltagskosten senken.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: