FSV Zwickau gliedert Profi-Abteilung aus

Mitglieder stimmen der Struktur-Änderung mit großer Mehrheit zu.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau gliedert Profi-Abteilung aus
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Mitglieder des FSV Zwickau haben im Rahmen der Mitgliederversammlung eine weitreichende Entscheidung getroffen. Der Spielbetrieb der ersten Mannschaft wird nach Zustimmung von 332 Mitgliedern (bei 40 Gegenstimmen und sechs Enthaltungen) ausgegliedert. Notwendig war dafür eine Zustimmung von mehr als 75 Prozent.

Mit der Struktur-Änderung will sich der Verein für das Engagement von möglichen Investoren öffen. FSV-Vorstandsprecher Tobias Leege kündigte bereits unmittelbar nach der Versammlung entsprechende Gespräche an.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: