FSV Zwickau: Zwangspause für Nils Miatke

29-jähriger Linksverteidiger fällt mit Muskelbündelriss lange Zeit aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Zwangspause für Nils Miatke
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau muss in den nächsten Wochen auf Nils Miatke verzichten. Wie sich nun herausgestellt hat, zog sich der 29-jährige Linksverteidiger in der Partie beim Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg (1:3) einen Muskelbündelriss im Adduktorenbereich zu.

Miatke kam bislang in allen fünf Ligaspielen zum Einsatz. Dabei gehörte er viermal zur Startelf von FSV-Trainer Joe Enochs. Seit 2016 bestritt Miatke insgesamt 107 Pflichtspiele (drei Tore, 13 Vorlagen) für Zwickau.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: