FSV Zwickau: Partie gegen Türkgücü neu angesetzt

Heimspiel gegen Aufsteiger soll am Mittwoch, 19 Uhr, über die Bühne gehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Partie gegen Türkgücü neu angesetzt
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat das am letzten Freitag abgesagte Spiel zwischen dem FSV Zwickau und Türkgücü München neu angesetzt. Die Partie vom 7. Spieltag der 3. Liga soll am Mittwoch, 4. November, 19 Uhr, ausgetragen werden.

Damit sind alle drei Nachholspiele terminiert, die aktuell in der 3. Liga noch zu absolvieren sind. Neben der Begegnung zwischen Zwickau und Türkgücü München wird auch das Heimspiel des MSV Duisburg gegen den 1. FC Saarbrücken am 4. November um 19 Uhr angepfiffen. Die zweite Nachholpartie der Duisburger gegen den Halleschen FC ist für Dienstag, 17. November, vorgesehen. Alle Spiele werden von MagentaSport live übertragen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: