FSV Zwickau: Leon Jensen gegen starke Konkurrenz

22-jähriger Mittelfeldspieler von der ARD-Sportschau für "Tor des Monats" nominiert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Leon Jensen gegen starke Konkurrenz
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wegen der Corona-Krise fanden im März nicht allzu viele Fußballspiele mehr statt. Für die Redaktion der ARD-Sportschau reichte es jedoch, um eine attraktive Auswahl für die traditionsreiche Wahl zum "Tor des Monats" zusammenzustellen. Mit berücksichtigt wurde dabei auch der sehenswerte 1:0-Führungstreffer von Leon Jensen vom FSV Zwickau im Spiel beim KFC Uerdingen 05, das trotz eines Jensen-Doppelpacks 2:4 verloren ging.

Die Konkurrenz für den 22-jährigen Zwickauer Mittelfeldspieler ist allerdings stark. Neben Leon Jensen stehen Patrick Schmidt (Dynamo Dresden), Danny Blum (VfL Bochum), Reena Wichmann (SV Werder Bremen Frauen) und Nationalspieler Jonas Hector vom Bundesligisten 1. FC Köln zur Wahl. Die Abstimmung läuft bis Sonntag, 19. April.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: