FSV Zwickau: Fans trotzen der Krise

Zahl der Vereinsmitglieder steigt - Fanshop-Lager lichtet sich.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Fans trotzen der Krise
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Seit knapp drei Wochen ruht in ganz Deutschland der Ball. Wann wieder gespielt werden kann, ist noch offen. Um diese Zeit zu überstehen, greifen die Fans des FSV Zwickau ihrem Verein unter die Arme. Im Rahmen der Fanshop-Aktion "IHR MACHT UNS ALLE" haben die Anhänger bereits über 1.500 FSV-Artikel in mehr als 500 Paketen bestellt.

Freudige Nachrichten gibt es für den FSV Zwickau auch bei der Entwicklung der Mitgliederzahlen. Allein innerhalb der zurückliegenden Woche gingen 70 neue Mitgliedsanträge ein. Einen derartigen Zuwachs in so kurzer Zeit konnte der Verein nach eigenen Angaben zuletzt beim Drittliga-Aufstieg im Jahr 2016 verzeichnen. Somit beträgt die aktuelle Zahl der Vereinsmitglieder 2.324.

Vorstandsmitglied Matthias Krauß freut sich über den großen Zuspruch. "Das ist für das gesamte Team der Geschäftsstelle und uns als vierköpfiger ehrenamtlicher Vorstand ein positives Zeichen. Vor allem, wenn man sich die Zahlen der neuen Mitglieder ansieht ", so Krauß. "Dafür möchte ich symbolisch für den gesamten FSV Zwickau Danke sagen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: