FSV Zwickau: Duo auf Leihbasis verpflichtet

Verteidiger Härtel und Angreifer Huth kommen für ein Jahr nach Westsachsen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Duo auf Leihbasis verpflichtet
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau hat sich für die kommende Saison die Dienste von Sascha Härtel und Elias Huth gesichert. Beide Spieler entsprechen der U 23-Regelung und werden von ihren Stammvereinen für jeweils ein Jahr ausgeliehen.

Der 20-jährige Härtel ist auf der linken Außenbahn zuhause und kommt vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue, bei dem er seit 2011 sämtliche Jugendmannschaften durchlief und im September des letzten Jahres sein Debüt in der 2. Liga gab. In der Rückrunde der abgelaufenen Saison war der gebürtige Bad Schlemaer an die Sportfreunde Lotte ausgeliehen, bei denen er bereits Erfahrungen in der 3. Liga sammeln konnte.

Außerdem meldet der FSV die Verpflichtung von Mittelstürmer Elias Huth. Nach seinen Jugendstationen beim FSV Frankfurt und bei Hannover 96 folgte für Huth 2017/2018 eine einjährige Leihe nach Erfurt und in der letzten Saison der Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern. In den vergangenen beiden Spielzeiten in der 3. Liga brachte es der 22-Jährige auf insgesamt zehn Tore und zwei Vorlagen in 64 Begegnungen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: