FSV Frankfurt ohne Ornatelli nach Spanien

Mittelfeldspieler setzt Reha nach Sprunggelenkverletzung in der Heimat fort.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Frankfurt ohne Ornatelli nach Spanien
Foto: FSV Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ohne Mittelfeldspieler Massimo Ornatelli ist Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt in das Trainingslager im südspanischen Chiclana de la Frontera (bis zum 19. Januar) gereist. Der 30-Jährige laboriert noch an den Folgen einer Sprunggelenkverletzung. Deshalb setzt der Italiener seine Reha in Offenbach fort.

Neben Ornatelli verpasst auch Fabian Schleusener das Trainingslager im Süden. Der Stürmer des FSV hatte sich vor wenigen Tagen einen Kreuzbandriss zugezogen. Für ihn ist die Saison bereits gelaufen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: