FSV Frankfurt: Test gegen Würzburg und Elversberg

FSV-Trainer Roland Vrabec bittet am 3. Januar zur ersten Trainingseinheit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Frankfurt: Test gegen Würzburg und Elversberg
Foto: FSV Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Frankfurt startet am Dienstag, 3. Januar, mit der Rückrundenvorbereitung. Dann steht für die Spieler von Cheftrainer Roland Vrabec zunächst ein Laktattest auf dem Plan. Mit der Partie beim Zweitligisten Würzburger Kickers (7. Januar, 16 Uhr) beginnt die Testspielserie.

Am 8. Januar treten die Frankfurter beim „Banden Masters“ in Bad Soden an, bevor es am 12. Januar für eine Woche ins Trainingslager im andalusischen Chiclana de la Frontera (Spanien) geht. Dort sind drei weitere Testspiele geplant. Am 19. Januar geht der Flieger von Jerez zurück in die Heimat.

Die Generalprobe vor dem Rückrundenstart findet am 21. Januar beim Südwest-Regionalligisten SV Elversberg statt. Am Samstag, 28. Januar, startet für den FSV dann die Rückrunde der 3. Liga mit dem Heimspiel gegen Holstein Kiel.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: